Schützenverein Nordel von 1910 e.V.

 
 

Zelten am Schützenhaus

17 Kinder nahmen am Zeltlager teil

Feldbahnfahrt

In diesen Jahr fand das alljährliche Kinderzeltlager des Schützenvereins erst im August statt. 17 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren schlugen ihre Zelte am Schützenhaus in Nordel auf. Unter der Leitung von Marie und Regina Kohlmeyer und vielen weiteren Helfern erlebten die Kinder ein ereignisreiches Wochenende mit tollem Sommerwetter. Neben zahleichen Spielen stand unter anderem eine Radtour und der Besuch des Freibads in Uchte auf dem Programm. Großen Spaß bereiteten außerdem eine Wasserbombenschlacht sowie eine Fahrt mit der Feldbahn in Essern. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist fest eingeplant.

Zeltlager 2018 Gruppe Wasserbombenschlacht

Meldung vom 05.09.2018Letzte Aktualisierung: 17.09.2018

Ansprechpartner/in



« zurück


Neuigkeiten