Schützenverein Nordel von 1910 e.V.

 
 

Herbert "Bobby" Eichler neuer Kaiser

Königeinstandschießen mit KK-Vereinsmeisterschaften und Kaiserschießen. Bobby Eichler setzt sich durch.

Vereinsmeister und Kaiser 2018

Am 16. September richtete der Schützenverein zum insgesamt siebten Mal ein Kaiserschießen aus. Teilnahmeberechtigt waren der amtierende Schützenkönig Marco Beymstroh sowie alle seine Vorgänger. In diesem Jahr versuchten 18 Schützinnen und Schützen den Holzadler zu Fall zu bringen und sich so die Kaiserwürde zu sichern. Nachdem alle Außenteile bereits abgeschossen waren, löste schließlich ein Schuss von Herbert Eichler den Rumpf des Adlers. Er ist damit für die nächsten zwei Jahre Kaiser des Vereins.

Parallel zum Kaiserschießen wurde die Kleinkaliber-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Bei den Damen setzten sich in den unterschiedlichen Klassen Kristina Barg mit 88 Ringen, Nicola Beymstroh mit 83 Ringen und Inge Lübkemann mit 89 Ringen durch. Bei den Herren erzielte Jürgen Langhorst mit 96 Ringen das beste Ergebnis des Tages. In den weiteren Klassen siegten Tjerk Langhorst (86), Michael Barg und (93) und Michael Plate (88).

Kaiserschießen 2018 GruppeKaiserschießen 2018Kaiserschießen 2018 beim Schießen

Meldung vom 17.09.2018

Ansprechpartner/in



« zurück


Neuigkeiten